Kurse

Aktuell geplante Termine

 

Skypeschulungen jederzeit ausserhalb aller Kurse möglich

 

 

 

Kurs Paderborn am 21. & 22. September

ausgebucht

 

Kurs 12 am 23. & 24. September in Hildesheim

ausgebucht

 

06. Oktober in Lünen Brambauer, alle Overlockmaschinen

Overlock

Uhrzeit:            Freitag,  12:00h bis 17:00h

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Kosten:            € 130,00 / Person

Der Kurs ist geeignet für alle Overlockmaschinen aller Hersteller

Wir gehen einmal komplett durch die Maschinen. Was ist eigentlich wofür und wofür wird was benötigt? Wie können wir  überstehende Schlaufen regulieren und was macht eigentlich genau der Differential? Wir schauen uns an, wie Flachnähte eingefädelt werden und Rollsäume, welche Naht wofür verwendet wird und was der Unterschied zwischen einem Wollstich und einem Leiterstich ist.  Wir nähen Satinband mit ein und gefüllte und gewellte Rollsäume. Wir machen Paspeln und Rüschen und fassen ein und noch so vieles mehr.

Am Abend wisst Ihr genau, wozu Eure Maschine fähig ist UND Ihr könnt es auch anwenden. Ihr kent  Bauschgarn und Sonderzubehör. Keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

Mitbringen müsst Ihr nur bitte Eure Maschinen und gute Laune. Kaffee & Kuchen und eine ganze Menge Wissen bekommt Ihr von uns.

Und natürlich, wenn Ihr einen „schwierigen“ Stoff oder ganz besondere Fragen habt– immer her damit ;o)

 

 

Kurs 13 am 07. & 08. Oktober in Lünen Brambauer, Babylockmaschinen

Overlock & Covern (Covern ist ausgebucht. Es ist noch ein Platz frei am Samstag, 07.10. zum overlocken mit Babylock, € 130,-)

€ 160,- / Person – noch Plätze frei

Uhrzeit:            Samstag,  12:00h bis 17:00h

Sonntag,  11:00h bis 15:00h

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Kosten:            € 160,00 / Person

Der Kurs ist geeignet für alle kombinierten Maschinen von Babylock (Evolve, Desire, Desire3, Evolution, Ovation), sowie für Blcs. Enspire oder andere bitte vorher absprechen.

Wir gehen einmal komplett durch die Maschinen. Was ist eigentlich wofür und wofür wird was benötigt? Wie können wir trotz automatischer Fadenzuführung überstehende Schlaufen regulieren und was macht eigentlich genau der Differential? Wir schauen uns an, wie Flachnähte eingefädelt werden und Rollsäume, welche Naht wofür verwendet wird und was der Unterschied zwischen einem Wollstich und einem Leiterstich ist.  Wir nähen Satinband mit ein und gefüllte und gewellte Rollsäume. Wir machen Paspeln und Rüschen und fassen ein und noch so vieles mehr.

Am Sonntagabend wisst Ihr genau, wozu Eure Maschine fähig ist UND Ihr könnt es auch anwenden. Ihr kennt Decorgarne und Bauschgarn und das komplette Sonderzubehör. Ihr wisst um die Varianten beim Covern und keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

Mitbringen müsst Ihr nur bitte Eure Maschinen und gute Laune. Kaffee & Kuchen und eine ganze Menge Wissen bekommt Ihr von uns.

Und natürlich, wenn Ihr einen „schwierigen“ Stoff oder ganz besondere Fragen habt– immer her damit ;o)

 

 

 

Kurs „Füße in Lingen“, 20. Oktober in Lingen (Emsland)

Freitag, 12:00h bis 14:30h, €30,- / Person – noch 2 Plätze frei – noch 1 Platz frei

 

Kurs „Sticken in Lingen“, 20. Oktober in Lingen (Emsland)

Freitag, 15:30h – 18:30h, € 55,- / Person – noch 2 Plätze frei – noch 1 Platz frei

 

Kurs 14 am 21. & 22. Oktober in Lingen 

Fortgeschrittenenkurs

Overlock & Covern, Samstag 12:00h – 17:00h, Sonntag 10:00h – 15:00h, € 160,- / Person ausgebucht

 

 

Kurs 16 am 18. & 19. November in Bielefeld

Overlock & Covern

€ 160,- / Person – noch Plätze frei

Uhrzeit:            Samstag,  12:00h bis 17:00h

Sonntag,  10:00h bis 15:00h

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Kosten:            € 160,00 / Person

Der Kurs ist geeignet für alle kombinierten Maschinen von Babylock (Evolve, Desire, Desire3, Evolution, Ovation), sowie für Blcs. Enspire oder andere bitte vorher absprechen.

Wir gehen einmal komplett durch die Maschinen. Was ist eigentlich wofür und wofür wird was benötigt? Wie können wir trotz automatischer Fadenzuführung überstehende Schlaufen regulieren und was macht eigentlich genau der Differential? Wir schauen uns an, wie Flachnähte eingefädelt werden und Rollsäume, welche Naht wofür verwendet wird und was der Unterschied zwischen einem Wollstich und einem Leiterstich ist.  Wir nähen Satinband mit ein und gefüllte und gewellte Rollsäume. Wir machen Paspeln und Rüschen und fassen ein und noch so vieles mehr.

Am Sonntagabend wisst Ihr genau, wozu Eure Maschine fähig ist UND Ihr könnt es auch anwenden. Ihr kennt Decorgarne und Bauschgarn und das komplette Sonderzubehör. Ihr wisst um die Varianten beim Covern und keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

Mitbringen müsst Ihr nur bitte Eure Maschinen und gute Laune. Kaffee & Kuchen und eine ganze Menge Wissen bekommt Ihr von uns.

Und natürlich, wenn Ihr einen „schwierigen“ Stoff oder ganz besondere Fragen habt– immer her damit ;o)

 

 

Kurs 17 am 02. & 03. Dezember in Lünen bei Dortmund

Fortgeschrittenenkurs

Overlock & Covern, Samstag 12:00h – 17:00h, Sonntag 10:00h – 15:00h, € 160,- / Person – noch Plätze frei

 

 


 

 

 

 

Rund um alle Kurse ist immer Platz für individuelle Einzelschulungen – falls Ihr Eure Maschinen im Netz gekauft habt Ihr damit so Eure Probleme habt. Ich kenne alle Maschinen, vor allem auch gerade die großen 7er von Bernina oder die Brother-Stickmaschinen – aber ich schule alle Fabrikate